Skip to content

Über Travel-Love

Das bin ich: Silke, 29 – Marketingtante, leidenschaftliche Weltenbummlerin, Energiebündel, Vollzeitoptimistin und Möchtegern-Hobbyfotografin. Ich liebe mein zu Hause und ich liebe das Reisen, wobei beides nicht ortsgebunden ist. 7 Umzüge in 7 Jahren sprechen für sich!

Ich gehöre nicht zu den digitalen Nomaden, sondern bin zwischen meinen Reisen fest verankert und berufstätig. Das war allerdings nicht immer so: Während meines Studiums habe ich meine Anker so oft wie möglich wieder gelöst, um weiterzuziehen. Ein Auslandssemester in Indonesien und verschiedene Backpackingtrips haben die Studienzeit zwar verlängert, aber dafür umso wertvoller gemacht.

 

Von Silke unterwegs zu Reiseliebe

Zu dieser Zeit ist mein erster Reiseblog „Silke unterwegs“ entstanden. Eine Sammlung aller Reiseberichte und Erfahrungen, die sich an meine Freunde und Familie richtete. Irgendwann habe ich mir die Frage gestellt, warum ich sie nicht mit allen Menschen teile, die das Reisen lieben. So wurde Travel-Love geboren.

Hinzu kam, was schon 1925 besungen wurde: Ich hab‘ mein Herz in Heidelberg verloren!
Tobias, 30 – verpeilter Ingenieur und ebenso leidenschaftlicher Weltenbummler. Seither reise ich die meiste Zeit zu zweit und Travel-Love hat eine doppelte Bedeutung bekommen.

 

 

2 (2)

In andere Welten eintauchen, neue Kulturen kennenlernen, die eigenen Grenzen überwinden, besondere Momente erleben – das ist es, woran man sich sein Leben lang erinnert. Jedes Reiseziel bringt neue Erfahrungen, die wertvoller sind als alle Besitztümer. Daher lautet unsere Lebens-Philosophie:

„Collect moments, not things!“

Be First to Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *